Diese Webseite verwendet Cookies. Durch Klick auf die untenstehende Schaltfläche geben Sie Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies, entsprechenden Datenübertragung an Dritte (auch nach USA) und zur Datenschutzverordnung laut EU DSGVO.

    STIFTUNG

    Über die Herbert-Worch-Stiftung


    Herbert-Worch war der Gründer der Deutsche Herold Versicherungsgruppe. Seine Familie hat ihm zu Ehren im Jahr 1997 die ausschließlich gemeinnützige Herbert-Worch-Stiftung zur Förderung der medizinischen Forschung gegründet.

    Zunächst unterstützte die Stiftung akademische Forscher, Transferstellen und kleine Unternehmen bei der Identifizierung von Partnern für Entwicklung, Herstellung und Vertrieb Innovativer Therapien. Das online-Portal www.lifescienceslink.org erreicht weltweit tausende Nutzer und informierte diese spezifisch nach Indikation, Entwicklungsstand und Therapieform über Angebot und Suche von und nach Produktkandidaten.

    Das Portal www.forschen-fördern.org bot seit Sommer 2009 Informationen zu Auszeichnungen und Fördermitteln für excellente Forschung in der Medizin und der Natur- und Technikwissenschaft.

    Der „Herbert-Worch-Innovationspreis Medizin“ zeichnete bis 2012 vorbildliche Wissenschaftler für hervorragende medizinische Forschungsergebnisse und den erfolgreichen Transfers in die medizinische Praxis aus.

    Seit dem Jahr 2013 hat sich die Stiftung konsequent neu ausgerichtet und fördert seit dem ausschliesslich angewandte klinische Forschungsvorhaben in der Altersmedizin mit Bonner Institutionen und Bonner Krankenhäusern.

    Kontakt

    Telefon: +49 (0)228-249843
    Telefax: +49 (0)228-2498448
    E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

     

    Anschrift

    Herbert-Worch-Stiftung
    In den Dauen 6a
    53117 Bonn

     

    Suchen